Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser, bestimmte Objekte können falsch oder gar nicht angezeigt werden.

Verschiedene aktuelle Browser:

Mitarbeiter für die Abteilung
Auftragsbearbeitung (m/w/d)

Für den Bereich Auftragsbearbeitung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen berufserfahrenen Mitarbeiter (m/w/d).

Aufgabenschwerpunkte:

  • Auftragsbearbeitung: Auftragsabwicklung, Erstellen der Dokumente, Versandabwicklung und Rechnungserstellung in SAP/R3
  • Bearbeitung von Gut- und Lastschriften
  • Pflege von Kundenstammdaten
  • Koordination und Überwachung aller Zollgeschäfte inklusive Dokumentenerstellung
  • Reklamationsbearbeitung

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder ähnliche Qualifikation
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung in der Auftragsbearbeitung eines Industrieunternehmens
  • selbstständige sowie ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprache wünschenswert
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten, Lotus Notes und SAP
  • Teamorientierung
  • Einsatzbereitschaft
  • Zuverlässigkeit

Wir bieten

    • engagierte Teamkollegen
    • 30 Tage Urlaub
    • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    • betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen
    • kostenlose Mitarbeiterparkplätze
    • Bezahlung nach Haustarifvertrag
    • 37,5 Stunden Woche (gute Work-Life-Balance)
    • Erfolgsbeteiligung
    • flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege
    • familiäres Miteinander mit wertschätzendem, vertrauensvollem Umgang und gutem Betriebsklima

Interessiert? Dann kommen Sie in unser Team!

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen per Email bewerbungen@isl-chemie.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

ISL-Chemie GmbH
Cliev 11
51515 Kürten
Deutschland

+49 2207 9691-0

Bewerbung

*“ zeigt erforderliche Felder an

Ziehe Dateien hier her oder
Akzeptierte Dateitypen: pdf, Max. Dateigröße: 10 MB.
    Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.