Inhalt - ISL beim PUR-Forum 2015 im Kunststoffzentrum Leipzig

ISL beim PUR-Forum 2015 im Kunststoffzentrum Leipzig

15.06.2015|

„Gezielte Additivierung von Polyurethanen“ war das Thema das diesjährigen PUR-Forums im Kunststoff-Zentrum (KUZ) in Leipzig, das am 06. Mai 2015 stattfand. Vor Ort präsentierte ISL-Chemie GmbH & Co. KG, Hersteller von Pigmentpasten und Speziallacken für die Kunststoffindustrie, den Forumsteilnehmern eine bunte Mischung aus Informationen zu den Themen „Einfärbung, Lackierung und Additivierung von Polyurethanen“.

Die ISL Präsentation durch Markus Schubert, Mitarbeiter im Bereich Innovation bei ISL, umfasste verschiedene Gesichtspunkte zu den genannten Themen. So erfuhren die Forumsteilnehmer nach einer Kurzvorstellung des ISL Produktportfolios  informative Details zur Entwicklung der ISL Produkte. Eine sorgfältige Rohstoffauswahl und kontinuierliche Überwachung des Produktionsprozesses sorgen bei ISL für gleichbleibend hohe Qualität. Dem Unternehmen stehen zudem umfangreiche analytische Methoden in den verschiedenen Laborbereichen zur Verfügung, die sowohl während als auch nach der Produktion eingesetzt werden.

Einen Schwerpunkt der ISL Präsentation bildete der Einblick in den IMC (In-Mould-Coating)- Prozess. Herrn Schubert gelang es, die engen Beziehungen innerhalb des IMC-Prozesses zwischen PU-System, Oberfläche, Trennmittel und der verwendeten Anlage aufzuzeigen und den Zuhörern zu vermitteln, wie bereits eine kleine Änderung einer einzelnen Komponente innerhalb des Prozesses zu einer signifikanten Auswirkung im Endprodukt führen kann.

Weitere Informationen zum Thema UV-Belastung von Polyurethan-Formteilen sowie Möglichkeiten der Verbesserung der UV-Stabilität durch ISL Produkte rundeten die Präsentation der ISL ab.

Das eintägige PU-Forum umfasste Präsentationen der Firmen Rühl Puromer, Tosoh Europe BV und weiterer Unternehmen zum Beispiel zu den Themen Faserverbundtechnik, Flammschutzmittel oder auch Füllstoffen.

Im Anschluss an die Fachvorträge bot das KUZ den Teilnehmern noch die Möglichkeit zur Besichtigung des Technikum des Kunststoffzentrums sowie zur weitergehenden Diskussion mit den Vortragenden.

ISL mit Sitz in Kürten bei Köln ist seit 2005 Mitglied der Berlac Group und stellt seit mehr als 45 Jahren Farbpasten und Lacke für die Kunststoffindustrie her.

Ihr Ansprechpartner:

Mirjam Saeger

Assistenz der Geschäftsführung

ISL-Chemie GmbH & Co. KG

Cliev 11. 51515 Kürten. Germany

Fon: 02207-96 91 124

mirjam.saeger@isl-chemie.com


Fusszeile

URL dieser Seite:

http://www.isl-chemie.de/news/detail/article/2015/06/15/isl-beim-pur-forum-2015-im-kunststoffzentrum-leipzig-1/?type=0&cHash=124a90a02aaf20226bea15980b40b2ba