Inhalt - ISOCOLOR-EP - Farbpasten für die Einfärbung von Epoxidharzen

ISOCOLOR-EP - Farbpasten für die Einfärbung von Epoxidharzen.

Allgemeines

In den Epoxidsystemen weisen die ISL-Pigmentpräparationen eine sehr gute Verträglichkeit auf. Verantwortlich dafür ist u. a. der Aufbau auf einem Epoxidharz als Trägerbindemittel. Je nach Anwendungsgebiet und den damit verbundenen Anforderungen kommen unterschiedliche Epoxidharze zum Einsatz.  Die ausgesuchten Pigmente erfüllen die hohen Ansprüche dieser Industrien sowohl an die Licht- und Wetterechtheiten als auch an die Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit. 

Anwendungsgebiete

  • Großflächige Beschichtungen (z.B. hochwertige Fußböden, Industriehallen, Parkhäuser, Bodenwannen)
  • Elektroindustrie (z.B. Isolatoren, Stützen, Wandler )
  • 2-K-Epoxid-Klebstoffe

Basis

  • Modifiziertes Epoxidharz

Produkteigenschaften/ -vorteile

  • Optimale Pigmentdispergierung durch modernste Dispergiertechnik
  • Hervorragende Farbkonstanz für ansatzfreies Verarbeiten
  • Hohe Pigmentkonzentration
  • Hohe Licht-  und Wetterechtheiten
  • Gute Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit
  • Geeignet sowohl für die manuelle Zudosierung als auch für den Einsatz auf automatischen Dosieranlagen (volumetrisch, gravimetrisch)
  • Rheologische Eigenschaften angepasst an die Art der Zudosierung
  • Fertigung in engen Toleranzen
  • Computergesteuerte Farbrezeptierung möglich

Fusszeile

URL dieser Seite:

http://www.isl-chemie.de/isl/produktprogramm/isocolor-ep/?type=0